FISCHER Spindle Group erhält neuen CEO

Dr. Tobias Moser neuer CEO der FISCHER Spindle Group

Ab 01.04.2019 ist Dr. Tobias Moser neuer CEO der FISCHER Spindle Group. Er ist seit über 10 Jahren im Unternehmen tätig. Er folgt auf Daniel Schmid, der künftig als Präsident des Verwaltungsrats tätig sein wird.

Strategisch und technisch kompetent

Tobias Moser, promovierter Physiker aus Bern, leitete seit seinem Eintritt ins Unternehmen im Jahr 2008 die Entwicklung bei der FISCHER AG Präzisionsspindeln. Im Jahr 2011 übernahm er die Geschäftsführung der Schweizer Gesellschaft. Er verfolgte die strategischen Grundsätze, Schweizer Technologieprodukte höchster Qualität zu entwickeln und zu produzieren sowie höchsten Kundennutzen durch einen hohen Anteil an Eigenfertigung zu verwirklichen. Dr. Tobias Moser erachtet dabei die Mitarbeiter als das wertvollste Gut und sieht in ihnen die Basis des unternehmerischen Erfolgs. 

„Dr. Tobias Moser hat die strategische Neuausrichtung der FISCHER Spindle Gruppe in den letzten Jahren massgeblich geprägt und vorwärts getrieben. Er ist heute aus unserem Betrieb nicht mehr wegzudenken", betont der Eigentümer Patrik Fischer. „Ich freue mich, dass wir mit ihm einen vertrauensvollen und äusserst kompetenten CEO aus den eigenen Reihen für diese anspruchsvolle Aufgabe gewinnen konnten.“

Schweizer Standort für Präzisionsspindeln unter neuer Führung

Neuer Geschäftsführer der FISCHER AG Präzisionsspindeln in Herzogenbuchsee ist ab sofort Jörg Ackermann. Er bringt langjährige Erfahrung im globalen Lean Management und der operativen Führung mit. Zuvor war er als Werksleiter in der Uhrenbranche tätig. Als fähiger Geschäftsführer mit Weitblick und Kundenorientierung wird er den Standort in der Schweiz mit seinem Geschäftsleistungsteam sowie der Belegschaft erfolgreich weiterentwickeln.

von links nach rechts
Thomas Schenk; Leiter Produktion, Roman Rudolf; Leiter Vertrieb und Support, Alessandro Benfatto; Leiter Supply Chain,
Jörg Ackermann; Geschäftsführer, Stefan Schneider; Leiter Technik, Werner Stieger; Leiter Technik Verdichter

FISCHER: Think Global - Act Local

Die FISCHER Spindle Gruppe hat in den vergangenen Jahren ihr Geschäft international mit neuen Produkten und Standorten weiter ausgebaut. Die  global denkende und agierende Unternehmensgruppe tritt inzwischen weltweit einheitlich unter der Marke FISCHER auf. Die bestens vernetzten Standorte in Deutschland, der Schweiz, den USA, in China, Taiwan und Russland agieren lokal in den jeweiligen Landessprachen und arbeiten somit besonders kundennah.

In einem dynamischen Wettbewerbsumfeld sind Veränderungen der Motor für nachhaltige Unternehmensentwicklung und langfristiges Wachstum. Bestehen bleibt aber unser beständiger Einsatz für Präzision und Qualität unserer Produkte mit dem Fokus auf den Kundennutzen. Darauf können Sie sich verlassen.

Think Global - Act Local